Programm
Deutsch-Französische Gesellschaft Leverkusen e. V.
April 2022

Samstag, 02. April
ganztägig


Bild: wikipedia


Tagesfahrt nach Gent in Belgien

Mit dem Zug, Treffen, gemeinsame Erkundung der Stadt und Mittagessen mit Freunden aus Villeneuve d'Ascq.

Infos und Anmeldung bei

Olga Uhlemann Tel. 0214 86099455
oder Email olga-uhlemann@t-online.de
oder Margret Baums Tel. 0214/5000750
oder Email margretbaums@t-online.de



Dienstag, 07.04.
19.30 Uhr

Table Ronde

Gespräche in französischer Sprache in der Villa Wuppermann Mülheimer Str. 14 in Leverkusen-Schlebusch



on verra ...

Montag, 04.04.
19:00 Uhr



Kino - Koki - LEV


Ökologie im Film - im Kommunalen Kino (Forum)

Die Zähmung der Bäume - Taming the trees

Georgien 2021; Regie Salomé Jashi; 86 Min; frei ab 12 Jahren.

Ein mächtiger Mann, der auch der ehemalige Premierminister von Georgien ist, kauft alte, bis zu 15 Stockwerke hohe Bäume entlang der georgischen Küste, um sie in seinen privaten Garten zu verpflanzen. Für den aufwändigen Transport der Bäume werden andere Bäume gefällt, Stromkabel verlegt und neue Straßen durch Mandarinenplantagen gepflastert. Die dramatische Migration hinterlässt etwas Geld, vernarbte Dörfer und verwirrte Gemeinschaften.

In Kooperation mit BUND/NABU

Di, 05.04.
18:00 / 20:00 Uhr

Mi, 06.04.
19:00 Uhr


Kino - Koki - LEV


Fokus England - Film im Kommunalen Kino (Forum)

Supernova

GB 2020; Regie: Harry Mcqueen mit Stanley Tucci, Colin Firth; 95 Min. frei ab 12 Jahren

Sam und Tusker sind schon eine Ewigkeit ein Paar und reisen seit den Anfängen ihrer Beziehung leidenschaftlich gern mit ihrem Wohnwagen durch die Natur. Seitdem Tusker an Demenz erkranktist und schon erste Ausfallerscheinungen hat, steht den Liebenden jedoch eine schwere Zeit bevor. Tagtäglich stellen sie nun fest: jeder Tag ist kostbar wie noch nie. Bei ihrer Reise quer durch das ländliche Großbritannien ist ihnen deshalb bewusst, dies wird die letzte sein. Durch die Orte und Freunde ihrer Vergangenheit will sich das Paar die schönsten Erinnerungen ihres Lebens bewahren, um sich auf das drohende Ende ihrer Beziehung vorzubereiten.

Am 5.4. ist der Filmclub Leverkusen e.V. zu Gast
Am 6.4. zeigen wir die englische OmU-Fassung

Mi, 06.04.
16:00 Uhr



Kino - Koki - LEV


Willkommen im Kino - Film im Kommunalen Kino (Forum)

Mein Freund Poly

F 2020; Regie: Nicolas Vanier mit François Cluzet, Julie Gayet, 98 Min; empfohlen ab 8 Jahren.

Nach ihrem Umzug in ein kleines Dorf im Süden Frankreichs fällt es der 10jährigen Cécile nicht leicht, neue Freunde zu finden. Als ein Wanderzirkus sein Zelt aufschlägt, ist die Aufregung bei den Bewohnern groß und auch Cécile freut sich über die willkommene Abwechslung. Der Star der Show, das Shetlandpony Poly, hat es ihr besonders angetan. Doch als Cécile herausfindet, dass Poly von seinem Besitzer, dem Zirkusdirektor Brancalou, zu den Kunststücken gezwungen wird, findet sie einen Weg, das Pony zu befreien. Verfolgt vom gemeinen Zirkusdirektor, begibt sich Cecile mit ihrem vierbeinigen Freund auf eine spannende Reise voller Abenteer und Überraschungen.


Mo, 24.04
19:00 Uhr

Di, 26.04.
17:30 / 20:00Uhr


Kino - Koki - LEV


Fokus Italien - Film im Kommunalen Kino (Forum)

Auf alles, was uns glücklich macht - Gli anni pìu belli

I 2020, Regie: Gabriele Muccino mit Pierfrancesco Favino, Micaela Ramazotti; 129 Min. frei ab 12 Jahren

Giulia, Gemma Paolo und Riccardo sind mit 16 unzertrennlich. Die Welt liegt ihnen Anfang der 1980er zu Füßen. Gemeinsam feiert das Quartett seine Jugend in einer verschlafenen Kleinstadt. Doch auch die Unbesiegbaren müssen erwachsen werden. Das Schicksal reißt sie auseinander; sie entwickeln sich in unterschiedlichen Richtungen, manche gründen Familien. Beruflich geht es für den einen aufwärts für den anderen abwärts und für die übrigen so lala: Der Zufall und die tiefe Freundschaft führen sie wieder zusammen. Sogar dann, als das Band zwischen Giulia, Gemma und Paolo auf die größtmögliche Zerreißprobe gestellt wird.

Am 25.04. zeigen wir die italienische OmU-Fassung.
Am 26.04. ist der Filmclub Leverkusen e.V. zu Gast.

Dienstag, 26.04.
19:30


Literarische Soirée

Liebe Frankreichfreundinnen, liebe Frankreichfreunde,
die nächste Veranstaltung, zu der ich Sie herzlich einlade, ist eine Literarische Soirée im Begegnungscafé Himmel un Ääd Altenberger-Dom-Str. 125, (Eintritt frei, Spenden erwünscht)
Frau Gaby Friedel stellt neue französische Bücher (in deutscher Übersetzung) vor und deutsche Bücher über Frankreich.

Dazu können Sie ein Gläschen französischen Wein genießen (Selbstzahler) Begleiten Sie uns auf eine interessante Entdeckungsreise. Es gelten die am Veranstaltungstag gültigen Corona-Regeln.

Cordialement
Klaus Wohlt

Mi, 27.04.
19:00 Uhr



Kino - Koki - LEV


Musik im Film - Film im Kommunalen Kino (Forum)

Billie - Legende des Jazz

GB 2021; Regie:James Erskine; 96 Min; frei ab 12 Jahren

Mit Hilfe von mehr als 200 Stunden bisher unveröffentlichter Interviews zeichnet der Film die faszinierende Geschichte der Jazzsängerin Billie Holiday nach, die vor allem durch all jene erzählt wird, die sie am besten kannten und ihr nahestanden.

In Kooperation mit dem Deutschen Frauenring Leverkusen